Titriereinheit für pH-Stat

Die Titriereinheit wurde im Auftrag der Universität Halle - Wittenberg (FG Mineralogie / Geochemie) für die Durchführung des pH-Stat Elutionsverfahrens nach DIN 38414-S4 gefertigt.

Mit diesem Verfahren ist es möglich das Elutionsverhalten von Metallen und Metalloiden im wässrigen Medium, bei konstantem pH-Wert zu messen.

Das Gerät verfügt über eine serielle Schnittstelle und entsprechende Software zur normgerechten Aufzeichnung und Auswertung der Daten am Computer.

phstat

    Vorteile des Gerätes:

  • robuste Bauweise
  • entspricht den Vorgaben der Norm
  • komplett mit allen für die normgerechte Elution benötigten Komponenten

 

zurück4m

Kontakt

Impressum

NEWS

Downloads

Links

gb