Temperaturregelung für Wärmeflusskalorimeter

kalori2

Das Wärmeflusskalorimeter wird zur quantitativen Messung von Reaktionswärmen verwendet. Um reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten, ist eine exakte Kontrolle der Temperatur des Kalorimeters unerlässlich.

Mit unserem System, bei dem der Kalorimeterblock direkt von einem Peltierelement temperiert wird, ist dieses im Temperaturbereich von 5°C bis 60°C hervorragend möglich.

Vorteile des Systems:

  • nahezu kein Überschwingen beim Aufheizen oder Abkühlen
  • hohe Temperaturkonstanz, praktisch ohne Schwankungen
  • äußerst geringer Energieverbrauch
zurück4m

Kontakt

Impressum

NEWS

Downloads

Links

gb